Nachrichten - Sassenberger (SV)

Direkt zum Seiteninhalt

Nachrichten

Tolle Prüfung bei bestem Wetter!

Die diesjährige Herbstprüfung unserer Ortsgruppe war ein voller Erfolg. Unter den strengen aber freundlichen Augen des Richters Gerd von der Haar war die Anspannung der Teilnehmer groß. Die Nerven der Hundeführer/innen und ihrer Vierbeiner hielten dem jedoch stand, sodass bei wunderschönem Wetter alle 7 Teilnehmer/innen der Prüfung bestanden haben!
Die Begleithunde Prüfung haben bestanden: Anne Lütke-Föller mit Fly, Andrea Schwerbrock mit Pepper vom Ohrbecker Esch, Carina Mayer mit Samba und Julian Frerich mit Toni.
Bei den Prüflingen der BgH belegte Heike Greshake mit Balu (Bgh1) und 97 Punkten Platz 1, Irmi Reuschel mit Buffy von der Black Pearl (BgH2) Platz 2 und Hubert Schwaer mit seinem Zicco von der Freiheit Westerhold (BgH2) Platz 3.

Ein etwas anderes Obi-Training

Schlafen die da etwa auf dem Hundeplatz? Diese Frage hätte man sich stellen können, wenn man am Nachmittag des 13.09.2018 an unserem Platz vorbei kam.
Für die Obedience-Trainingsstunde an diesem Tag dachte sich die Trainingsleitung mal etwas ganz anderes aus: die klassischen Übungen "Sitz", "Platz" und "Steh" sollten unter erschwerten Bedingungen durchgeführt werden. Dabei ging es darum, dass die Hunde diese Kommandos ihrer Herrchen und Frauchen auch umsetzen, wenn sie aus ungewohnten Stellungen bzw. Situationen, also z.B. liegend, gegeben werden.
Das Feedback der Trainingsteilnehmer war nach dieser sichtlich lustigen Stunde durchweg positiv.

Deutsche Meisterschaft im Rally- Obedience

Am 25. und 26.08.2018 richtet der Schäferhundeverein in Teublitz die 3. Deutsche Meisterschaft der in Deutschland noch recht jungen Hundesportart Rally-Obedience aus. Aus unserem Verein konnten sich Irmi Reuschel mit ihrer Schäferhündin Buffy und Karin Himmel mit ihren Australian Shephards Fenja und Rocky qualifizieren und werden mit der Familie Barzik aus unserem benachbarten Verein "Hundefreunde Greffen", die ebenfalls an der Meisterschaft teilnimmt, nach Bayern reisen.
Erst vor wenigen Jahren wurde eine Trainingsgruppe für Rally-Obedience in unserem Verein gegründet. Durch die freundschaftliche Beziehung zum Greffener Hundeverein wurden Tipps und Tricks ausgetauscht und zusammen sowohl auf dem Sassenberger als auch auf dem Greffener Vereinsgelände trainiert.

Wir wünschen allen fünf Teams viel Erfolg und vor allem viel Spaß auf der Meisterschaft!


Rettungshunde stehen Spalier für das Hochzeitspaar

Bei strahlendem Sonnenschein am Freitag den 24.08.2018 haben sich Caro und Thomas Gersmann im historischen Rathaus in Warendorf das Ja-Wort gegeben.
Caro ist mit Scooby seit vielen Jahren in der Rettungshundeausbildung aktiv. Freunde und Vereinskollegen versammelten sich während der Trauung vor dem Rathaus, um für die frisch Vermählten Spalier zu stehen und ihnen zu gratulieren.

Wir wünschen Caro, Thomas, Henry und Scooby alles Gute für eine wunderbare gemeinsame Zukunft!


Gelungener Tag des Hundes 2018!

Auch in diesem Jahr haben wir den bundesweiten Tag des Hundes am 10.06.2018 im Rahmen des Weinfestes am warendorfer Emssee zelebriert.
Von 11:00 bis 16:00 Uhr waren wir vor Ort um in den Sportarten Agility, Obedience und Rally-Obedience zu zeigen, mit wie viel Freude unsere Hunde die jeweiligen Aufgaben bewältigen. Das sehr gute Wetter und das tolle Ambiente des Weinfestes erschufen eine lockere und angenehme Atmosphäre, in der sowohl unsere Vereinsmitglieder als auch interessierte Besucher sich wohl fühlten.
Die angebotenen Mitmachaktionen beim Hunderennen und den jeweiligen Hundesportarten wurden sehr gut angenommen. Viele Gäste haben so selbst testen können, ob ihre Hunde an den Geräten des Agility-Parcours, mit den Schildern beim Rally-Obedience oder/ und bei den Übungen der hohen Schule der Unterordnung beim Obedience Spaß haben. Aber auch wenn jemand ohne Hund kam, standen unsere Vereinsmiglieder allen Interessierten mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns, dass wir die Freude der Hunde am Arbeiten mit Frauchen oder Herrchen vorführen konnten und danken allen mitwirkenden Vereinsmitgliedern für die Unterstützung und das Engagement!




Firma Reuschel sponsert neue Trainingsjacken

Am Dienstag den 03.05.2016 wurde unsere Ortsgruppe positiv überrascht, denn an diesem Tag wurden der Agilitygruppe neue Trainingsjacken gesponsert. Im Namen der Firma "Reuschel Service GmbH" überreichte Frank Reuschel die Trainingsjacken und T-Shirts. Bei der Übergabe war auch unser 1. Vorsitzende Peter Heidrich anwesend, der Frank Reuschel im Namen des Vereins dankte.


Übergabe Trainingsjacken
Zurück zum Seiteninhalt